CH | Zürich | Hürlimann Areal (ehem. Brauerei Hürlimann)


Fotos: cs (2013)

Geschiche der Brauerei Hürlimann

  • 1836 gegründet als Familienbetrieb
  • 1880 Aufstieg zur grössten Brauerei der Schweiz (begünstigt durch Eisenbahnanschluss und Zukäufe)
  • 1996 Fusion mit Branchenleader Feldschlösschen
  • November 1996: Einstellung des Betriebs nach 160-jähriger Tätigkeit
  • danach: große, innerstädtische Industriebrache

Quelle: www.huerlimann-areal.ch

Aktuelle Entwicklung und Nutzung des Areals

  • ab 2003: Umwidmung und Erneuerung
  • Nutzung: Thermalbad, Hotel, Wohnungen, Geschäfte, Büros (darunter: Google Zürich)

Quelle: www.huerlimann-areal.ch

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s